Die Stadt Frankfurt (Oder) verfügt mit der Frankfurter Dienstleistungsholding GmbH (FDH) und deren Tochtergesellschaften über einen dynamischen und leistungsstarken Dienstleistungskonzern. Seit vielen Jahren bietet der kommunale Unternehmensverbund Strom, Erdgas, Wärme, Personenbeförderung und andere attraktive Dienstleistungen aus einer Hand. Mit unserer Erfahrung und Wirtschaftskraft sorgen wir für eine optimale Grundversorgung der Region.

Unter dem Dach der Frankfurter Dienstleistungsholding GmbH, einer 100%igen Tochter der Stadt
Frankfurt (Oder), erbringen die Tochtergesellschaften Stadtwerke Frankfurt (Oder) GmbH, Stadtverkehrsgesellschaft Frankfurt (Oder) mbH und die Frankfurter Abfallwirtschaft GmbH einen wichtigen wirtschaftlichen Beitrag  für die Region.

Die Stadtwerke Frankfurt (Oder), größte Tochtergesellschaft der FDH, ermöglicht eine optimale Mitwirkung im Energiemarkt und garantiert ihren Kunden erstklassigen Service zu günstigen Preisen. Die Stadtwerke beliefern die Stadt mit Strom, Erdgas, und Wärme – schnell, sicher und zuverlässig.

Die Stadtverkehrsgesellschaft sorgt dafür, dass Frankfurt in Bewegung bleibt: ca. 11  Millionen Fahrgäste nutzen jährlich unser Straßenbahn- und Linienbusangebot.

Die Frankfurter Abfallwirtschaft GmbH sorgt als Betriebsführerin der Abfallbehandlungsanlage Seefichten für eine wirtschaftliche und umweltgerechte Abfallentsorgung in der Stadt Frankfurt (Oder).